Voraussetzung

Vorraussetzung für die EMDR  Ausbildung sind Kenntnisse psychopathologischer Krankheitsbilder.

Damit richtet sich die Ausbildung u.a. an:

  • HeilpraktikerIn für Psychotherapie
  • abgeschlossene Ausbildung/Studium in einem therapeutischen, pädagogischen oder sozialen Beruf
  • Ausbildung als TherapeutIn/ Coach
  • Soziale Berufe mit praktischer Erfahrung mit traumabelasteten KlientInnen

Die EMDR Methode kann als zusätzliche Therapiemethode zur Integration in die bereits abgeschlossene Ausbildung gesehen werden.

EMDR lässt sich gut mit allen gängigen Therapiekonzepten (wie zum Beispiel Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie, NLP) kombinieren. Auch findet EMDR immer mehr Anwendung in den Bereichen Training, Beratung und Coaching.