Weitere Seminare

Das WZPP bietet weitere fundierten und spannende Seminare mit kompetenten Referenten an.


"Werkzeugkoffer" - Sofort-Hilfe bei traumatisierten Kindern / Personen

 

Inhalt:

Der "Werkzeugkoffer" ist für alle diejenigen konzipiert, die mit traumatisierten Kindern und Eltern arbeiten, aber keine weitere Traumaintegration in Ihrem Berufsumfeld benötigen.

Mit diesen 4 Modulen erhalten Sie aber das Werkzeug für die alltägliche Arbeit im Kindergarten bzw. sozialen Einrichtungen.

Dieses Weiterbildung umfass die Inhalte der Module M1, M2, M3 und M4 von der Traumafachberater/ -pädagogen - Ausbildung.


Project Magic - die Zauberkunst als Mittel in der Therapie

Dozenten: Mirko Hönig und Christoph Costabel

 

Inhalt:

Ziel ist es, die Zauberkunst als Mittel in der Therapie bekannt zu machen. Der Grundkurs Zaubern vermittelt Ihnen die Grundlage der Magie. Sie lernen einfache Kunststücke mit Alltagsgegenständen und erfahren etwas über die Geschichte der Zauberei. Mit neu erworbenen Kenntnissen geben Sie Ihren Patienten / Klienten ein neues positives Kommunikationsmittel an die Hand.

Verschiedene sensomotorische, kognitive und sozioemotionale Fähigkeiten werden durch die Zauberei gefördert. Da Zaubern die Einhaltung ritualisierter Regeln und Handlungsabläufe voraussetzt, wird z.B. die Konzentrationsfähigkeit verbessert. Das Hineinschlüpfen in die Rolle des Zauberers bietet spielerische Distanz zum gewohnten ICH und unterstützt somit auch die Kreativität.


Menschen lesen lernen - Die Individualität des Menschen erkennen.

DozentIn: Angelika Körner

 

Inhalt:

Das Ziel des Seminars ist die Individualität des Menschen durch die Körperstrukturen lesen zu lernen und ihn damit direkt in seinen individuellen Bedürfnissen zu verstehen, ihn „abzuholen“ und seiner grundeigenen Symptomatik, wie z.B. Verhaltensauffälligkeiten etc., begleiten zu können. 


Supervision

Dozentin: Katrin Boger

 

Inhalt:

Sie haben Rückfragen zu Ihren aktuellen Klienten oder den Wunsch Ihre  Kenntnisse aufzufrischen bzw. aktuelle Informationen zu bekommen? Dann bieten wir Ihnen an zusätzlichen Supervisionstage die Möglicjkeit dazu an -  einen ganzen Tag lang Gelerntes weiter zu vertiefen und offene Fragen zu erörtern.

Sinn, Zweck und Vorteil:

  • Supervision von eigenen Fällen
  • Fragestellungen zu Klienten
  • Vertiefung von Gelerntem
  • Auffrischen von Kenntnissen
  • neue Informationen aus der aktuellen Forschung (soweit vorhanden)